Kategorie Java

Vorschau auf Eclipse SDK 4.0

Wie heise.de heute berichtet wurde eine frühe Version der Eclipse SDK 4.0 veröffentlicht.  Sie dient laut Aussage der Entwickler als Spielwiese für Ideen für die kommende Genaration der vor allem im Java Bereich beliebten Entwicklungsumgebung. Einige Vorschläge fanden bereits den Weg in das letzte Release 3.6  ( Codename:  „Helios“ ).  Der neue Look und die […]

Java 4 ever

Zu diesem Kurzfilm braucht man eigentlich nichts mehr zu sagen außer, unbedingt angucken und die Botschaft begreifen. 🙂

Java Laufzeit (elapsed time) formatiert ausgeben

Manchmal möchte man nur wissen, wie lange das eigene Java Programm gebraucht hat. Wenn man sich mit der Angabe von Millisekunden begnügt ist dies ein Zweizeiler. Möchte man allerdings bei etwas länger laufenden Programmen nicht in Stunden und Minuten umrechnen müssen, so wird es etwas schwieriger. Was bekommt man im Internet nicht alles für Ratschläge, […]

JAX 2010 – Präsentationen

div.thumb {display:block ;float: left ;width: 150px ;padding: 2px ;margin: 2px } Alle Präsentationen der diesjährigen JAX erhalten die Teilnehmer diesmal nicht auf DVD, sondern nur noch über eine Adobe AIR Anwendung, für die man sich auf http://intellibook.de/special registrieren muss. Adobe AIR ist wie Flash nicht gerade Resourcen schonend und muss (wie Flash auch) erst einmal […]

[jax 2010] Spring – Past, Present, Future

Wenn ich momentan eine Java Webapplikation bauen müsste, würde ich sie wahrscheinlich mit dem Spring Framework umsetzen. Im Rahmen der Jax 2010 hat Jürgen Höller (einer der Chefentwickler von Spring) einen Rückblick, eine Bestandsaufnahme und einen Ausblick auf Spring gegeben. Danach spielte und spielt Spring, wie viele andere Frameworks und alternative Technologien (wie z.B. SWT […]

delicious groovy – Lesezeichen automatisieren

Dass meine Beiträge für die Kategorie weekly links eine Zeit lang pausiert haben, lag auch daran, dass mich das Kopieren der Links ziemlich genervt hat. Was macht man also als Programmierer, wenn der Leidensdruck hoch genug ist – man liest eine API (in diesem Fall die von delicious.com), nimmt die Programmiersprache seiner Wahl (bei mir […]

Gesucht – ein neues Logo für Eclipse

Eclipse ist für mich als Entwickler mein täglich Brot und begleitet mich schon seit Jahren. Das Logo hat sich während dieser Zeit kaum geändert (wieso auch – mir hat es gefallen). Nun möchte Eclipse mit einem neuen Logo darauf aufmerksam machen, dass im Projekt kein Stillstand herrscht. Gefragt sind Entwürfe, die im Rahmen eines Wettbewerbs […]

Grails Podcast wird 100

Eine der wichtigsten Resourcen, wenn man sich mit Groovy und Grails beschäftigt, ist aus meiner Sicht der Grails Podcast von und mit Sven Haiges und Glen Smith. Der Podcast, der alle 2 Wochen in englischer Sprache erscheint, hat nun die Folge 100 erreicht. Alles Gute von meiner Seite zu diesem Ereignis und vielen Dank für […]

Warum Groovy

Aus meiner Sicht ist Groovy, die dynamische Sprache für die Java Virtual Machine, auf der großen Hype Kurve am Punkt der technischen Realität angekommen. Mit Scala und Clojure werden statt dessen gerade 2 neue Programmiersprachen durch die Gemeinde der Java Jünger getrieben. So ist es an der Zeit einmal zu hinterfragen, was man selbst bis […]

Spring Bean Validation

Seit vorgestern steht der erste Release Candidate vom Spring Framework zum Download bereit. In dieser Version werden erstmalig der JSR-303 (Bean Validation) und JSR-330 (Dependency Injection in Java) unterstützt. Besonders auf die Umsetzung der Bean Validation war ich gespannt, denn dadurch kann man über Annotations seine Beans mit Constraints versehen. In einer Spring basierten Web […]