Kategorie Java

[jax 2012] Slides

Ok, letzer Artikel zur diesjährigen JAX. Ich habe mir mal die Mühe gemacht auf slideshare.net nachveröffentlichten Präsentationen der Sessions und Keynotes zu suchen. Hier sind meine Ergebnisse. Wenn es noch mehr gibt – bitte melden.

[jax 2012] – 7 Dinge: Wie man gute Teams großartig macht

Für mich die beste Session der diesjährigen JAX. Ein Produkt über Jahre hinweg zu entwickeln, ist kein einfacher Job. Es ist schwierig, den Enthusiasmus der Anfangszeit im Alltag zu bewahren. Wie können wir also die Motivation und Innovation von agilen Teams aufrecht erhalten und dabei immer noch ein tolles Produkt entwickeln? In dieser Session wird […]

[jax 2012] – Apache Tomcat Monitoring effektiv

In der Session hat Peter Roßbach bestehend Tools und eine eigene Lösung zur Überwachung des Tomcat vorgestellt. Der Tomcat hat sich bewährt, aber in den Webanwendungen finden wir immer wieder Produktionsmängel. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Sie lassen sich nur mit effektivem Monitoring finden. Entwickler und Administratoren sind hier gemeinsam gefragt. Die Session zeigt, welche […]

[jax 2012] – Unit Tests sind nett und Stresstests notwendig

Tolle Session mit Adam Bien. Green Bars sehen gut aus und tragen entscheidend zur Zufriedenheit der QA-Abteilung durch gutklingende Metriken und Statistiken bei. Unit-, Integration-, Functional-, System- und sogar manche Load-Tests verifizieren lediglich das Verhalten des Java-EE-Applikationsservers in einem Single-Threaded-Szenario. Die echten Probleme werden kaum aufgedeckt, dafür aber angebliche Bottlenecks optimiert. Nach einer kurzer Vorstellung […]

jaxTV: HTML5 – das Web und der Browser als Plattform

Müsste ich den Preis für die beste Keynote des Jahres vergeben, würde ich den Preis an Christian Heilmann verleihen. Sein Vortrag war für mich eines der Highlights der diesjährigen Jax (Konferenz für Java, Architektur, Cloud & Agile). HTML5 – das Web und der Browser als Plattform from JAX TV on Vimeo. An dieser Stelle sei […]

Spruch des Tages

Java ist das Cobol des 21. Jahrhunderts. Tim Pritlove in mobilemacs Folge 76

Eclipse PDT, MAMP und die PHP Scripts

Als Entwicklungs-Hardware sind Macs momentan ziemlich beliebt, läuft doch auf diesen Alu Beauties ein Betriebssystem, das auf Unix basiert. Ein weiterer Grund dafür dürfte auch sein, dass die Entwicklungsumgebung Eclipse auf MacOs gut unterstützt wird. Dies gilt vor allem für Java (mit dem Java Development Tool – JDT). Aber auch PHP Webanwendungen lassen sich gut […]