Neuanfang

Nachdem jetzt zum 2. mal mein Blog (www.k-oo.de) gehackt wurde, begebe ich mich erst einmal in die Hände eines professionellen Blog Hosters und nehme dessen Einschränkungen (z.B. keine Plugins) zunächst in Kauf. Denn eigentlich geht es mir nur um das Festhalten von Information und Gedanken.

Der Blog ist also vorrangig mein kleiner digitaler Notizblock, dessen Einträge ich auch gern mit Anderen teilen möchte. Er ist definitiv kein online Training für Sicherheit im Netz, denn dafür benötigt man auf alle Fälle einen root Server,viel Zeit und Know How.

Fürs Erste habe ich alle alten Posts erst einmal importiert. Deren Inhalt nutzt teilweise nicht mehr vorhandene Plugins, die ich in der nächsten Zeit so gut wie möglich durch WordPress eigene Funktionalitäten ersetzen werde (genügend Zeit vorausgesetzt :-)).

Werbung müsst Ihr natürlich auch weiterhin (mit oder ohne Ad Blocker) nicht ertragen.

Also auf zu neuen Taten!

Update:

So, der Blog hört auch wieder auf meine Domain und ist jetzt unter blog.k-oo.de erreichbar. Den alten Feedburner Account habe ich auch wieder aktiviert und angepasst.

ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: