[jax 2012] – Apache Tomcat Monitoring effektiv

In der Session hat Peter Roßbach bestehend Tools und eine eigene Lösung zur Überwachung des Tomcat vorgestellt.

Der Tomcat hat sich bewährt, aber in den Webanwendungen finden wir immer wieder Produktionsmängel. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Sie lassen sich nur mit effektivem Monitoring finden. Entwickler und Administratoren sind hier gemeinsam gefragt. Die Session zeigt, welche Prozesse, Werkzeuge und Ansichten sich im Einsatz bewährt haben. Die Lösungen werden beurteilt und praktisch demonstriert.

Quelle: www.jax.de

Resourcen:
Mindmap

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: