[jax 2012] – Unit Tests sind nett und Stresstests notwendig

Tolle Session mit Adam Bien.

Green Bars sehen gut aus und tragen entscheidend zur Zufriedenheit der QA-Abteilung durch gutklingende Metriken und Statistiken bei. Unit-, Integration-, Functional-, System- und sogar manche Load-Tests verifizieren lediglich das Verhalten des Java-EE-Applikationsservers in einem Single-Threaded-Szenario. Die echten Probleme werden kaum aufgedeckt, dafür aber angebliche Bottlenecks optimiert. Nach einer kurzer Vorstellung der Prinzipien eines Applikationsservers werde ich Stresstests einer typischen Java-EE-Anwendung durchführen, die Performance messen und den Server in Echtzeit monitoren. Anschließend werde ich typische Hot Spots vorstellen und die Auswirkung der kontinuierlichen Stresstests auf die Architektur der Anwendung diskutieren.

Quelle: www.jax.de

Resourcen:
MindMap

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: