JAX 2010 – Präsentationen

div.thumb {display:block
;float: left
;width: 150px
;padding: 2px
;margin: 2px
}

Alle Präsentationen der diesjährigen JAX erhalten die Teilnehmer diesmal nicht auf DVD, sondern nur noch über eine Adobe AIR Anwendung, für die man sich auf http://intellibook.de/special registrieren muss.

Adobe AIR ist wie Flash nicht gerade Resourcen schonend und muss (wie Flash auch) erst einmal auf dem Rechner installiert werden. Eine Webanwendung wäre mir lieber gewesen.

Einige Sprecher waren aber so nett, ihre Vorträge auf slideshare.net zur Verfügung zu stellen. Bei slideshare gibt es zwar die Möglichkeit Events einzurichten, diese wurde aber für die diesjährige Veranstaltung nicht genutzt, so dass die Präsentationen quer gestreut sind.

Ich bin mal auf die Suche gegangen und habe die Treffer unter dem Tag jax 2010 zusammengefasst. Falls ich einen übersehen haben sollte, bitte ich im Voraus schon um Entschuldigung und würde mich über einen Link in den Kommentaren freuen.

2 Kommentare

  1. Passt zwar nicht zum Thema, aber auf diesem Wege nochmal Danke für den Kurs. Ich musste leider kurzfristig weg am Freitag. Hat mir sehr gut gefallen.

    Gruß Jens

    1. Tja, mir hat es auch mal wieder Spaß gemacht. Und Andi ging es auch so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: