I’m not too old for this shit

Mit Erschrecken habe ich diese Woche einen Artikel über Vorurteile gegenüber älteren Entwicklern gelesen. Demnach existieren folgende 5 Mythen:

  • Ältere Entwickler sind teurer als jüngere, deshalb sind Jungspunde auf dem Markt gefragter
  • Ältere Entwickler sind aufgrund ihres Legacy-Wissens weniger flexibel, neue Technologien zu erlernen
  • Ältere Entwickler sind wegen ihrer Familienverpflichtungen ungeeignet für den harten Entwicklerjob (= lange Arbeitszeiten, quälende Stunden am PC)
  • Ältere Entwickler sind mental weniger agil als jüngere
  • Ältere Entwickler sind abgestumpft und zynisch – dagegen bringen junge Entwickler Feuer und Enthusiasmus in ein Projekt

Nun bin ich zwar noch keine 40 (wie der Author) aber auch keine 27 mehr, wie ich immer behaupte. Und das wichtigste ist wirklich die Familie, aber ansonsten „Bullshit. I’m not too old for this shit“. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: