vim or not vim? that’s the question.

Ich habe gerade einen Artikel über die 100 vim Befehle gelesen, die jeder Programmierer kennen sollte.
Den vim (Vi IMproved) habe ich hier im Blog schon einmal kurz vorgestellt.

Bei der Durchsicht der Liste, der 100 besten vim Befehle, habe ich wieder einmal viel gelernt über diesen Konsolen Editor, aber auch alt bekannte und lieb gewonnene Funktionen entdeckt. Meine absoluten Favoriten sind:

  • :syntax on zum anschalten der Syntax Hervorhebung (syntax highlighting)
  • die Befehle zum Einrücken von Code
    :set autoindent Einrücken anschalten
    :set smartindent intelligentes Einrücken anschalten
    :set shiftwidth=4 Definieren von 4 Leerzeichen als Einrückgröße
    ctrl-t, ctrl-d Ein/Ausrücken im insert mode
    >> Einrücken im Befehlsmode
    << Ausrücken im Befehlsmode
  • Die Interaktion mit Unix
    :!pwd Ausführen vom “pwd” Unix Befehl und dann zum vim zurückkehren
    !!pwd Ausführen vom “pwd” Unix Befehl und das einfügen der Ausgabe in die Datei
    :sh temporärer Ausflug auf die Unix Shell
  • :%s/old/new/g Ersetzen von “old” durch “new” in der gesamten Datei

Welche Editoren für die Konsole nutzt Ihr? Und falls der vim dabei ist, auf welche Befehle könntet ihr nicht verzichten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: