Was ist ein Blogkarneval?

Das wusste ich bis gestern auch noch nicht. Doch dann bin ich auf den sehr guten Artikel „Wie starte ich einen Blog und mache ihn bekannt“ vom Software Guide gestossen.

Zitat:

Bei einem Blog-Karneval (siehe auch engl. Wikipedia) legt ein Blog als Veranstalter ein bestimmtes Thema fest (z.B.: Was ist Deine originellste Methode, eine Flasche Bier zu öffnen?) und bittet dann die lesenden Blogger darum, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums (z.B. 2 Wochen) einen Artikel zu diesem Thema im jew. eigenen Blog zu veröffentlichen. Danach listet der Veranstalter des Karnevals in einem neuen Blogbeitrag alle Artikel-Links und kommentiert diese entsprechend, erstellt Zusammenfassungen und/oder vergibt z.B. Prämien für die besten oder etwa originellsten Artikel.

Da Blog-Karnevals in der deutschsprachigen Blog Community noch nicht so weit verbreitet sind haben die Macher vom Software Guide die Initiative ergriffen und mit der Blog-Parade einen kostenlosen Dienst eingerichtet, mit dem man sich über Blogkarnevals informieren, sie aber auch selbst ankündigen kann.

Ein gutes Beispiel für einen Blog Karneval ist die Umfrage nach den beliebtesten WordPress Plugins, dessen Auswertung ebenfalls beim Software Guide zur Verfügung steht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: